Tintenfisch Curry – Kanavai Curry


Ein wunderbares Gericht kombiniert mit Puttu oder Reis. Da Sri Lanka eine Insel ist, gibt es wie ihr sicher schon annehmen könnt unglaublich tolle verschiedene Meeresfrüchte. Tintenfisch Curry ist eher ein cremiges, festes Gericht.

  • Ca. 300gr. Tintenfisch (unbedingt waschen) – ihr könnt hier ruhig gefrorener Tintenfisch aus einem Grossverteiler kaufen
  • 1 Bund oder eine handvoll Curryblätter
  • 1 Zwiebeln fein gehackt
  • 2 Knoblauch Zehen fein gehackt
  • Ca. 3 cm Ingwerstück fein gehackt
  • 1 KL Bockshornkleesamen
  • 2 KL Currymischung
  • 2 KL Salz
  • 1.5 dl Kokosmilch Drink
  • 2 dl Kokosmilch – ist etwas dicker als der Drink
  • 1 KL Limettensaft

1 EL Ghee in der Pfanne erhitzen.

Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Curryblätter und Bockshornkleesamen beigeben.

Alle die Zutaten schön anbraten aber nicht verbrennen es sollte ein herrliches Aroma die Küche erfüllen.

Nochmals 1 EL Ghee in die Pfanne beigeben und den Tintenfisch dazu. Den Tintenfisch mit den Gewürzen rühren. Auf niedriger Hitze ca. 5-10 min. kochen.

Die 1.5 dl Kokosmilch Drink und die 2 KL Salz dazufügen und auf mittlerer Hitze ca. 15 min. köcheln.

2 dl Kokosmilch beigeben und 2 KL Currymischung. Immer schön rühren 🙂

Das ganze mit Limettensaft abschmecken und Voilà.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s